rheumadoc.ch
Startseite
News und Informationen
Dienstleistungen
Rheumatologie
Sportmedizin
Innere Medizin
Rückenleiden
Ultraschall (Sonographie)
Röntgen
Osteoporosediagnostik

Praxisteam
Unsere Favoriten
Dienstleistungen - Ultraschall (Sonographie)
Anwendungsbereiche: Diagnostik von Schleimbeutelentzündungen, Muskelfaserrissen, Sehnenentzündungen und -rissen, Gelenksergüssen, Verkalkungen
Therapie: Kalkschulter (Needling)
  Ultraschallgesteuerte Punktion zur Diagnostik
  Ultraschallgesteuerte Infiltration (Gelenke, Sehnen, Schleimbeutel)
Vorteile: Nicht invasive und unschädliche Untersuchung
  Unmittelbare Erfassung von Veränderungen im Gelenk
  Darstellung unter Gelenkbewegung (dynamische Untersuchung)
  Uneingeschränkte Ausdehnung der Untersuchung auf andere Gelenke
  Kostengünstig
  Beliebig wiederholbar
  Hohe Akzeptanz beim Patienten
  Nebenwirkungsfrei
Nachteile: Die Erfahrenheit des Untersuchers ist essentiell.
  Einige Gelenke sind für die Ultraschalluntersuchung nicht zugänglich: z.B. die kleinen Wirbelgelenke.
  Nicht alle Gelenkkompartimente sind vollständig einsehbar.